Blätter-Navigation

Of­f­re 2 sur 23 du 15/04/2019, 12:21

logo

Fraun­ho­fer-Insti­tut für Werk­zeug­ma­schi­nen und Umform­tech­nik IWU - Stand­ort Dres­den

Das Fraun­ho­fer-Insti­tut für Werk­zeug­ma­schi­nen und Umform­tech­nik IWU ist Motor für Neue­run­gen im Umfeld der pro­duk­ti­ons­tech­ni­schen For­schung und Ent­wick­lung. Wir erschlie­ßen Poten­ziale, ent­wi­ckeln Lösun­gen, ver­bes­sern Tech­nik und trei­ben Inno­va­tio­nen in Wis­sen­schaft und Auf­trags­for­schung voran. Im Fokus: Bau­teile und Ver­fah­ren, Tech­no­lo­gien und Pro­zesse, kom­plexe Maschi­nen­sys­teme – die ganze Fabrik.

Diplo­mand/Mas­te­r­and (w/m/d) im Bereich Mecha­ni­sches Fügen/Schrau­ben

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Kon­kret wer­den Sie im Rah­men der Abschluss­ar­beit fol­gende Teil­ge­biete bear­bei­ten:
  • Lite­ra­tur­re­cher­che (Stand der Tech­nik, Stand der For­schung)
  • nume­ri­sche Simu­la­tion der Schraub­ver­bin­dung (Bohr­loch­geo­me­trie, Deh­nungs­ver­tei­lung, Klemm­kraft)
  • Aus­le­gung Kle­be­ver­bin­dung des Deh­nungs­mess­strei­fen (Kleb­stoff­aus­wahl, Tem­pe­ra­tur-Zeit-Ver­hal­ten, Dicke der Kleb­schicht)
  • Ent­wurf und Fer­ti­gung einer Appli­ka­ti­ons­vor­rich­tung
  • Expe­ri­men­telle Unter­su­chun­gen und Bewer­tung der Mess­qua­li­tät (Mess­ge­nau­ig­keit, Tem­pe­ra­tur­sta­bi­li­tät, Krie­chen, Hys­te­rese)
  • Bewer­tung der Dia­gno­se­e­igen­schaf­ten des Sen­sor-Schrau­ben­sys­tems

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • weit­ge­hend abge­schlos­se­nes Stu­dium in inge­nieur­tech­ni­scher Fach­rich­tung (Diplom oder Mas­ter)
  • Erfah­run­gen in der Appli­ka­tion von DMS und dem Auf­bau von Mess­schal­tun­gen
  • grund­le­gende Kennt­nisse im Bereich der FEM
  • Erfah­run­gen in der Kon­struk­tion
  • hand­werk­li­che Fer­tig­kei­ten und die Bereit­schaft zur Mit­ar­beit im Ver­suchs­feld/Labor
  • selbst­stän­di­ges und ziel­stre­bi­ges wis­sen­schaft­li­ches Arbei­ten, Inter­esse an inter­dis­zi­pli­näre Auf­ga­ben­stel­lun­gen

Un­ser An­ge­bot:

  • Mit­ar­beit an aktu­el­len For­schungs­the­men zur Wei­ter­ent­wick­lung des mecha­ni­schen Fügens am Stand­ort Dres­den (Nöth­nit­zer Straße 44)
  • indi­vi­du­elle Fein­ab­stim­mung des The­mas und der Auf­ga­ben­stel­lung der Abschluss­ar­beit zwi­schen Stu­die­ren­den, Hoch­schul­be­treue­rIn und Insti­tuts­be­treue­rIn
  • eigen­ver­ant­wort­li­che Bear­bei­tung der Auf­ga­ben­stel­lung bei fach­kun­di­ger Betreu­ung
  • Mög­lich­kei­ten einer ver­gü­te­ten Hiwi­tä­tig­keit mit fle­xi­blen Arbeits­zei­ten und wähl­ba­rem zeit­li­chem Umfang zwi­schen 20 und 40 Stun­den pro Monat

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Fra­gen zur Posi­tion beant­wor­tet gern:
Herr Peter Mül­ler
Tel.: +49 351 4772-2423

Bitte bewer­ben Sie sich unter Anhang Ihrer voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Anschrei­ben, Lebens­lauf, Noten­über­sicht, Abitur­zeug­nis,...) bevor­zugt online.

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/44838/Description/1