Blätter-Navigation

An­ge­bot 20 von 29 vom 24.08.2017, 11:37

logo

Scope - Rating­agen­tur

Die Scope SE & Co. KGaA ist die Hol­ding­ge­sell­schaft der Scope Group. Euro­pas füh­ren­der Anbie­ter von unab­hän­gi­gen Ratings, Rese­arch und Risi­ko­ana­ly­sen aller Asset­klas­sen hat sei­nen Sitz in Ber­lin und unter­hält Büros in Frank­furt, Lon­don, Oslo, Paris, Madrid und Mai­land.

Die Scope Risk Solu­ti­ons GmbH bie­tet insti­tu­tio­nel­len Anle­gern indi­vi­du­elle Sys­tem­lö­sun­gen zur Über­wa­chung und Risi­ko­steue­rung ihrer Port­fo­lien und zur Iden­ti­fi­zie­rung neuer Anla­ge­mög­lich­kei­ten. Das Unter­neh­men unter­stützt Kun­den bei der Umset­zung kom­ple­xer regu­la­to­ri­scher Anfor­de­run­gen wie z.B. bei Sol­vency II. Zudem offe­riert es Daten­ter­mi­nals mit Zugang zu fir­men­ei­ge­nen Infor­ma­tio­nen über Alter­na­tive Invest­ments.

Für ihre Toch­ter­ge­sell­schaft die Scope Risk Solu­ti­ons GmbH suchen wir am Stand­ort Frank­furt einen

Prak­ti­kant (m/w) Scope Risk Solu­ti­ons in Frank­furt

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Kon­zep­tion, Mani­pu­la­tion und Dar­stel­lung von Finanz- und Wirt­schafts­da­ten unter mini­ma­ler Anlei­tung
  • Arbeit mit Finanz­mo­del­len und Kre­dit­ri­si­ko­mo­del­len (Quan­ti­ta­tiv und Exper­ten­wis­sen)
  • Vor­be­rei­tung von Kun­den­prä­sen­ta­tio­nen m.H. von Simu­la­tio­nen (Beur­tei­lung von Aus­fall­ri­siko)
  • Modell­va­li­die­rung, Aktua­li­sie­rung und Ent­wick­lung nach Bedarf; Vor­be­rei­tung von Daten und Durch­füh­rung von sta­tis­ti­schen Tests; Sicher­stel­lung der Abstim­mung mit Rating­kri­te­rien und die Vor­be­rei­tung der Doku­men­ta­tion
  • Mit­ar­beit bei For­schungs­pro­jek­ten, die effi­zi­en­tes Zeit­ma­nage­ment for­dern Busi­ness Deve­lop­ment und Go-to-Mar­ket Unter­stüt­zung
  • Sie wer­den über­grei­fende kre­dit­ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten ent­wi­ckeln (z.B. Cor­po­ra­tes, Finan­cial Insti­tu­ti­ons, Pro­ject Finance, Sover­eigns & Sub-sover­eigns, Struc­tu­red Finance, Cove­red Bonds und SMEs)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­di­en­schwer­punkt in Volks­wirt­schafts­lehre, Öko­no­me­trie, Finan­zen oder Sta­tis­tik (min. Mas­ter Level; gern auch mit kürz­lich erreich­tem Abschluss )
  • Exzel­len­tes Ver­ständ­nis von Buch­füh­rungs­kon­zep­ten und Geschäfts­be­rich­ten (z.B. Cash­flow Ana­lyse, gute anwen­dungs­si­chere Kennt­nisse zu Erfolgs­rech­nun­gen und Bilanz­auf­stel­lun­gen)
  • Weit­rei­chen­der Über­blick des Finanz­sek­tors und aus­ge­prägte ana­ly­ti­sche und pro­blem­lö­sungs­ori­en­tierte Fähig­kei­ten
  • Fort­ge­schrit­tene MS Excel Kom­pe­ten­zen und mög­lichst feh­ler­freie Kom­mu­ni­ka­tion in Wort und Schrift in deut­scher sowie eng­li­scher Spra­che, wei­tere euro­päi­schen Spra­chen sind von Vor­teil
  • Inter­esse an der Ent­wick­lung von kre­dit­ana­ly­ti­schen Fer­tig­kei­ten (gesamt- als auch auf sek­tor­spe­zi­fisch)
  • Mul­ti­tas­king Fähig­kei­ten, schnelle Auf­fas­sungs­gabe und Spaß am Arbei­ten in einem dyna­mi­schen Umfeld
  • Fähig­keit, sowohl im Team als auch selbst­stän­dig ohne enge Betreu­ung zu arbei­ten
  • Sichere Prä­sen­ta­ti­ons­tech­ni­ken und sehr gute soziale Kom­pe­tenz

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten eine ver­ant­wor­tungs­volle und viel­sei­tige Tätig­keit in einem offe­nen, inter­na­tio­na­len, inno­va­ti­ven und ziel­ori­en­tier­ten Team. Hier­bei bekom­men Sie viel Eigen­ver­ant­wor­tung und Gestal­tungs­spiel­raum. Wir möch­ten diese Stelle zum schnellst­mög­li­chen Zeit­punkt beset­zen.

Wir machen Qua­li­tät sicht­bar - wer­den Sie ein Teil davon!

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns über Ihre voll­stän­di­gen und über­zeu­gen­den Bewer­bungs­un­ter­la­gen. Bitte bewer­ben Sie sich mit Hilfe unse­res Online Por­tals und des Stich­wor­tes 20170203.