Blätter-Navigation

Angebot 8 von 8 vom 08.03.2024, 20:55

logo

Sachverständigenbüro Förster - Leipzig

Das Sachverständigenbüro Förster verfügt über eine Anzahl von Bausachverständigen für die Bearbeitung und Betreuung von Sach-, Elementar-, Hochwasser-, Bauwesen- und Haftpflichtschäden. Schwerpunkt der Tätigkeiten ist die Feststellung des eingetretenen Schadens dem Umfang und der Höhe nach.

Neben der Ermittlung der Sachschadenkosten zum Neu- und Zeitwert werden auch die sonstigen versicherten Kostenpositionen bis zur abschließenden Schadenregulierung ermittelt.

Im Rahmen der Bewertung von Schäden erfolgt auch eine Ermittlung von Versicherungswerten.

Sachverständige/r (m/w/d)

für versicherungsrelevante Bauschäden

Aufgabenbeschreibung:

  • Zuständigkeit für den Raum Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen
  • örtliche Schadenaufnahme mit Koordinierung von Erstmaßnahmen
  • Dokumentation des Schadenhergangs und -umfangs, der zu erwartenden Schadenhöhe sowie der
    weiteren Vorgehensweise
  • Erstellung einer Fotodokumentation
  • Feststellen des Versicherungswertes
  • Prüfen und Bewerten von Schadenunterlagen
  • telefonische Unterstützung und Hilfestellung für Versicherungsnehmer und andere Beteiligte
  • ständige Kommunikation mit den Beteiligten
  • Verhandeln und Feststellen der Schadenhöhe und anderer relevanter Kennzahlen
  • Dokumentation der schadenrelevanten Zusammenhänge und Fakten in einem Schlussgutachten

Erwartete Qualifikationen:

  • Architekt/in, Bauingenieur/in, Wirtschaftsingenieur/in oder Spezialist/in im Baubereich
  • aufgeschlossen und kommunikationsstark
  • belastbar und flexibel
  • ggf. Berufserfahrung oder abgeschlossene Praktika im Baubereich
  • sicher im Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • PKW-Führerschein der Klasse „B“
  • bereit, selbständig im Home-Office zu arbeiten

Unser Angebot:

  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeit im Home-Office mit externer Sekretariatsunterstützung
  • Einarbeitung in die komplexen technischen, kaufmännischen und juristischen Besonderheiten der
    Versicherungswirtschaft
  • ein motiviertes, erfahrenes, leistungsstarkes und hilfsbereites Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Möglichkeit eines Dienstwagens
  • jährliche Betriebsfeiern

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre vollständige Bewerbung inkl. Lebenslauf unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte z.Hd. Frau Leder per E-Mail an: "leipzig@svfoerster.de"
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Leder unter der Rufnummer: 0341/5203166 gern zur Verfügung.