Blätter-Navigation

Angebot 15 von 18 vom 13.09.2022, 13:59

logo

IPC Pro­cess-Cen­ter GmbH & Co. KG

Wir ent­wi­ckeln gemein­sam mit Ihnen maß­ge­schnei­derte Pro­dukte in Gra­nu­lat- und Pel­let­form für die ver­schie­dens­ten Anwen­dun­gen. Unsere lang­jäh­rige Erfah­rung in der Ent­wick­lung und Pro­duk­tion von Addi­ti­ven für die Lebens­mit­tel-, Fut­ter­mit­tel- und che­mi­sche Indus­trie ermög­licht eine schnelle und umfas­sende Rea­li­sie­rung Ihrer Ideen. Dar­über hin­aus sind wir als Teil der Glatt-Gruppe mit der Her­stel­lung phar­ma­zeu­ti­scher Dar­rei­chungs­for­men ver­traut. Auf die­ses Know-how kön­nen Sie bauen, ebenso wie auf unse­ren vier­schich­ti­gen Pro­duk­ti­ons­be­trieb an sie­ben Tagen der Woche. Eine fle­xi­ble Ter­mi­nie­rung Ihrer Auf­träge und die Bereit­schaft, in neue Tech­no­lo­gien zu inves­tie­ren, sind für uns selbst­ver­ständ­lich. Ihre Zufrie­den­heit ist unser obers­tes Unter­neh­mens­ziel.

Zur Ver­stär­kung unse­rer Ent­wick­lungs­ab­tei­lung suchen wir einen
Pro­jekt­in­ge­nieur-Pro­dukt­ent­wick­lung (m/w/d)

noch offen

Aufgabenbeschreibung:

Fach­li­che Lei­tung von Pro­jek­ten in der Pro­dukt­ent­wick­lung

Krea­tive, selbst­stän­dige Erar­bei­tung von Rezep­tu­ren und tech­no­lo­gi­schen Abläu­fen

Eigen­stän­dige fach­li­che Pla­nung, Umset­zung und Aus­wer­tung von Ver­su­chen im Tech­ni­kum in direk­ter Zusam­men­ar­beit mit unse­ren Auf­trag­ge­bern (von Start-up bis Groß­kon­zern)

Maß­stabs­über­tra­gun­gen (Scale-up) auf unsere Pilot-Anlage und Pro­zess­op­ti­mie­rung

Tech­no­lo­gi­sche Pla­nung, Umset­zung und Aus­wer­tung von Betriebs­ver­su­chen und Test­pro­duk­tio­nen auf unse­ren groß­tech­ni­schen Lohn­fer­ti­gungs­an­la­gen

Erstel­lung von Her­stel­lungs­do­ku­men­ten und Pro­dukt­spe­zi­fi­ka­tio­nen (FSSC, GMP)

Unter­stüt­zung bei Risi­ko­ana­ly­sen (FMEA, HACCP) und Pro­zess­va­li­die­run­gen

Ein­pfle­gen, Prü­fen und Aktua­li­sie­ren pro­zess­be­zo­ge­ner Daten im ERP-Sys­tem (CAP)

Erwartete Qualifikationen:

Abge­schlos­se­nes Inge­nieur- oder Mas­ter­stu­dium (Ver­fah­rens­tech­nik oder ähn­lich)

Kennt­nisse im Bereich Lebens­mit­tel­her­stel­lung oder Phar­ma­zeu­ti­scher Tech­no­lo­gie güns­tig

Berufs­er­fah­rung in der Pro­dukt­ent­wick­lung ver­wand­ter Indus­trie­be­rei­che von Vor­teil

Gute Fach­kennt­nisse in Mecha­ni­scher Ver­fah­rens­tech­nik, Trock­nungs­tech­nik

Grund­la­gen/ Erfah­run­gen im Pro­jekt­ma­nage­ment

Krea­tive, struk­tu­rierte und lösungs­ori­en­tierte Arbeits­weise

Eng­lisch flie­ßend in Wort und Schrift, wei­tere Fremd­spra­che vor­teil­haft

Zuvor­kom­men­des, höf­li­ches und zugleich siche­res Auf­tre­ten

Eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten (Zeit­ma­nage­ment)

Siche­rer Umgang mit MS-Office 365, -Visio, -Teams, -Out­look, -One­Note

Grund­kennt­nisse zu Arbeits­si­cher­heit, Betriebs­hy­giene und Qua­li­täts­ma­nage­ment

Unser Angebot:

Voll­be­schäf­ti­gung im Gleit­zeit­mo­dell (z.T. auch mobi­les Arbei­ten)

29 Tage Erho­lungs­ur­laub

Abwechs­lungs­rei­che Tätig­kei­ten mit hoher fach­li­cher Eigen­ver­ant­wor­tung in einem inno­va­ti­ven Unter­neh­mens­be­reich

Inter­na­tio­na­les Arbeits­um­feld am attrak­ti­ven Stand­ort Dres­den

Inte­gra­tion in ein auf­ge­schlos­se­nes Ent­wick­ler­team

Job­ti­cket

Hinweise zur Bewerbung:

Sie erwar­tet eine anspruchs­volle und abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit in einem erfolg­rei­chen, renom­mier­ten Unter­neh­men.

Wenn Sie diese inter­es­sante Posi­tion anspricht, freuen wir uns auf Ihre online-Bewer­bung. Bitte geben Sie Ihren frü­hes­ten Ein­tritts­ter­min und Ihre Lohn-/Gehalts­vor­stel­lung mit an.

IPC Pro­cess-Cen­ter GmbH & Co. KG, Herr Lutz Ste­phan, Per­so­nal, Gru­naer Weg 26, 01277 Dres­den, Ger­many.